apt-listbugs

Aug. 18, 2008

Tipp: Bugwarnungen in Debian

Debian gibt es in drei Varianten: stable, testing, unstable. Stable hält zwar was es verspricht, dafür ist aber auch die Software chronisch veraltet. Abhilfe schafft es da z.B. auf "testing" zu wechseln. Testing enthält Software die ursprünglich aus unstable stammt, und sich – eventuell vom Debian-Maintainer entsprechend gepatcht – als stabil erwiesen hat. Dennoch wird testing erst nach längerem "Code-Freeze" stable.

Wer testing oder unstable nutzen will, aber keine Software mit kritischen Bugs installieren möchte kann apt-listbugs verwenden.

Installation: aptitude install apt-listbugs

apt-listbugs klinkt sich automatisch in aptitude/apt-get ein:

[...] Retrieving bug reports... Done Parsing Found/Fixed information... Done
Ist ein Bug vorhanden, hat man die Option auf dieses Upgrade erst einmal zu verzichten in der Hoffnung dass der Bug in Kürze gefixt werden wird:
[...] Retrieving bug reports... Done Parsing Found/Fixed information... Done critical bugs of grub (0.97-44 -> 0.97-46) <done> #479056 - support for virtio devices (mixed up with cciss stuff) (Fixed: grub2/1.96+20080512-1) #479735 - support for CCISS devices (Fixed: grub2/1.96+20080512-1) [...] Are you sure you want to install/upgrade the above packages? [Y/n/?/...]

Kategorien: Software
Tagged: Tipps Debian apt-listbugs testing stable unstable apt-get aptitude

0 Kommentare