Wahlcomputer

Nov. 11, 2008

Links 55

Kategorien Links
Tagged Taser Wahlcomputer StudiVZ myspace Bundestag soziale Netze Schutz Schmerzwaffen Foltergerät Frankreich Sachsen Reinigung antiterroristisch Anti-Terror Petitionen sozial AIDS Pharmakonzerne Pharma
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Okt. 27, 2008

Links 54

Kategorien Links
Tagged Wahlcomputer Nazis Bürger Bundestag Flughafen Computerwahl Risiko-Wahlcomputer Befürchtungen Admins Clbuttic Mistake 24 Copy Protection God Gott entblößt auslachen
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Okt. 16, 2008

Links 53

Kategorien Links
Tagged Schäuble RFID Wahlcomputer China Logo Nazi Keule Raubkopierer Melamim Beleuchtung LED Lampen
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Okt. 11, 2008

Links 52

Kategorien Links
Tagged Freiheit RFID Wahlcomputer Demonstration Angst Demo Google 2008 Zahlen Ausweis Freiheit statt Angst US Aufmerksamkeit gute Taten Analyse Wahlbeteiligung IG-Nobelpreise Schwarzenegger
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Aug. 15, 2008

Links 42

Kategorien Links
Tagged Onlinedurchsuchung Firefox Wahlcomputer SSL Demo Bundesdatenschützer Meldepflicht Datendiebstahl Regressansprüche Persönlichkeitsrecht Error Seite Petitionsrecht Freedom Fear Strom Müll Zierke Grüne Virenscanner
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Juni 14, 2008

Links 33

Kategorien Links
Tagged Schäuble Wahlcomputer Daten Vista Handy Slomka Studio Handyortung Garfield Schüler Streik
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Mai 18, 2008

Holland sind Wahlcomputer zu unsicher

HACKEN ZWECKLOS! Ergebnis steht schon fest!

Holland sind Wahlcomputer zu unsicher. Vielleicht merken unsere Politiker ja auch irgendwann mal, dass ein Gerät bei welchem die Wahl im Zweifelsfall nicht neu ausgezählt werden kann keine so gute Idee ist.

Kategorien Demokratie Kurz bemerkt
Tagged Wahlcomputer Holland unsicher
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Jan. 27, 2008

Wahlbeobachtung nicht erwünscht

Zur Demokratie gehört vor allem Transparenz. So hat jeder Bürger theoretisch das Recht Wahlen zu beobachten (wenn er sie nicht stört oder gar versucht Wähler zu beinflussen).

So viel Demokratie scheint jedoch nicht mehr erwünscht zu sein. Netzpolitik zitiert einige Berichte von Wahlbeobachtern die ausgeschlossen und mit rechtlichen Schritten bedroht wurden.

Dass Wahlcomputer sowieso nicht demokratiekompatibel sind, ist den Leuten die sich technisch ein wenig auskennen schon länger bekannt, und auch mit neuen Modellen lässt sich ein Problem nicht austreiben: Der Wahlcomputer ist eine "Black Box", die X geheime Stimmen hinein bekommt, und dann ein Ergebnis ausspuckt. Eine spätere Überprüfung (wie die Neuauszählung der Wahlzettel einer Papierwahl) ist nicht möglich. Damit ist die Kontrollfunktion durch Wahlbeobachter sowieso schon eingeschränkt, aber zumindest ob denn alle Formalitäten zur Wahlcomputer-Benutzung eingehalten werden kann ein Wahlbeobachter noch kontrollieren.

Zu den aktuellen Ereignissen gibt es auch einen "twitterstream".

Noch ein schöner Link dazu: Grundrechte überinterpretiert Mehr Links. Und eine Zusammenfassung bei CCC.de.

[UPDATE] Zu viel Vertrauen ist auch möglich: In einer Gemeinde wurden die Wahlbeobachter mit Wahlhelfern verwechselst, und bekamen die Schlüssel ausgehändigt. Dabei wurde das Fehlen von Siegeln an einigen Wahlcomputern deutlich, woraufhin sie selber einfache Siegel improvisierten. Nette Idee, aber als Wähler würde ich trotzdem auf ungültige Wahl plädieren, da ich nicht weiß was vor den neuen Siegeln passiert ist. Außerdem dürfte das so natürlich keinem Sicherheitsstandard entsprechen.

Was passiert eigentlich, wenn ein Wähler ausversehen ein Siegel beschädigt? Alle bisherigen Stimmen ungültig?

[UPDATE2] Fefe zitiert den Brief, der vor dem Computer-Chaos-Club warnt.

Kategorien CCC Demokratie
Tagged Aktionen Wahlcomputer Wahlen Wahlbeobachtung Technik
Mobil qrcode zeigen

1 Kommentar

Nov. 20, 2007

Wahlcomputerbeobachtung

Beim Wetterfrosch gibt es einen schönen Bericht mit Bildern, wie er eine Wahlcomputer-Wahl beobachtet hat, und was für Unregelmäßigkeiten ihm dabei auffielen.

Kategorien Politik Sicherheit Demokratie Kurz bemerkt
Tagged Wahlcomputer Wahlen Wahlbeobachtung Wahlhelfer
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Okt. 25, 2007

Chaos Computer Club hackt Hamburger Wahlstift

Am 24. Februar 2008 soll in Hamburg mit dem neuen "Digitalen Wahlstift" gewählt werden. Durch eine grundlegende Änderung des Wahlrechts wird unter anderem ein Computer-Wahlverfahren eingeführt, das nur oberflächlich wie die vertraute Wahl mit Zettel und Stift aussieht. Der Chaos Computer Club (CCC) weist nun mit der Demonstration eines Wahlstift-Trojaners auf die erheblichen Manipulationsrisiken dieses Verfahrens hin.
Chaos Computer Club hackt Hamburger Wahlstift (via Netzpolitik)

[UPDATE] Heise hats jetzt auch.

Kategorien CCC Sicherheit Demokratie Kurz bemerkt
Tagged Wahlcomputer Wahlstift Hack
Mobil qrcode zeigen

3 Kommentare