Status

Juni 16, 2019

Links (131)

Kategorien Links
Tagged Anja Rützel Enissa Amani Empörio Amani Calendar Kalender Fallacy Bullshit Web twitter Facebook Freie Rede Internet abmahnen Abmahnung Klarnamen Anonymität Anonym Macht Machtfrage disziplinlos Autofahrer Autos Baumaßnahmen Bau Verkehrsregeln Tracking Nachrichten Nachrichtenseiten Harry Potter Neural Network NN Neuronales Netz HTTP Status HTTP Status Latein
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Jan. 5, 2013

Links (84)

Creeper-Cards:

Kategorien Links
Tagged Solarized Farbschema Colorscheme Snow Pattern repair Ethernet Plug HTTP Status Cats Dogs Rappers RAM Download social Media self description Creeper Creepercards 29C3 CCC
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Juli 31, 2008

KDE 4.1 in Debian - leider noch "experimental"

Heute mal getestet, weil die Features für mich fast ausreichend die von KDE 3.5.9 ersetzen, aber
  • nervende Kleinigkeit: Paneleinträge sind zentriert, man kann den freien Platz also nicht aufteilen sodass links und Rechts Icons sind, und dazwischen frei.
  • Akregator crasht nach kurzer Zeit, reproduzierbar
  • kwin crasht manchmal
  • Kleinigkeit: Plasma Objekte zu resizen geht stockend, und mit einer beidseitigen Größenänderung statt wie man erwartet von der Seite des Resize-Icons aus.
  • Seitliche Panels gehen noch nicht
  • Panelbreite kann nitcht geändert werden
Postiv fällt vor allem das Desktop-Plasmoid auf, welches genial ist, sowie die Desktopeffekte die sofern es gerade gut läuft anscheinend schlanker als Compiz daherkommen. Außerdem natürlich Programme wie marble(mit OpenStreetmap!) und andere neue KDE-Programme.

Bislang bin ich jetzt wieder auf KDE 3.5.9 und nutze die neuen Programme noch unter altem KDE und warte mal auf Debian Pakete die sich nicht direkt schon "experimental" nennen ;).

Kategorien Software OpenSource
Tagged KDE Status Statusbericht
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare