Sicherheitswahn

Dez. 7, 2007

Schulfrei dank Sicherheitswahn (2)

Nach Kaarst gab es jetzt auch in Weiterstadt in Hessen eine Drohung, die sich dann aber nicht bewahrheitete. Die Terrorangst ist alltäglich geworden, und gibt es eine Drohung wird erst einmal weitläufig evakuiert.

Es bleibt bei der Frage, wie unterscheidet man Gerüchte von Spaß-Drohungen und diese von echten Drohungen? Nichts zu tun wäre unverantwortlich, bei jedem Fake die Schule zu räumen wird vermutlich nur noch mehr Scherzkekse nach sich ziehen. Um das streng zu sanktionieren bräuchte man erst einmal den Täter, und selbst dann kann es nicht zu streng bewertet werden. Schließlich muss man den Abstand zur Bestrafung zu echten Straftaten aufrecht erhalten.

Die Shortnews-Kommentatoren scheinen auch zu sehen, dass  im Prinzip den Kindern vorgemacht wird, wer droht bekommt Schulfrei.

Kategorien: Allgemeines Sicherheit
Tagged: Terror Angst Sicherheitswahn Gerüchte Amoklauf Schulfrei Hessen

0 Kommentare

Nov. 25, 2007

Schulfrei dank Sicherheitswahn

Die Kollegen in Finnland seien in einem geschlossenen Internet-Chatbereich auf ein verdächtiges Gespräch gestoßen, erklärte der Sprecher. Demnach sollen in dem Chat zwei Leute miteinander gesprochen haben, die wiederum gehört hätten, dass andere einen möglichen Amoklauf an dieser Schule nicht ausschlössen.
Hinweise auf Amoklauf: Schule in Kaarst vorsorglich geschlossen

Auf der einen Seite ist klar, dass man mögliche Anschläge ausschließen muss. Auf der anderen Seite klingt obige Formulierung nach den üblichen Urban legends: "Ein Bekannter von mir kennt wen, der von wem gehört hat der einem Türken das Leben gerettet hat, und daher den Tipp bekam: »Da sie mir eben das Leben gerettet haben, möchte ich ihnen etwas gutes tun: Fahren sie am Freitag nicht U-Bahn!«".

Eine solche Aussage ist etwas schönes, weil die Kette der Bekannten bei jedem weitererzählen natürlich länger wird, und der Urheber des vermutlich frei erfundenen Gerüchts nicht mehr festzustellen ist.

Kategorien: Sicherheit
Tagged: Terror Angst Sicherheitswahn Gerüchte Amoklauf Schulfrei

1 Kommentar

Nov. 19, 2007

Demo "Freiheit ist Sicherheit" am 24.11. in Köln

Video zur Demo Zeitpunkt: 24.11.2007, 12.00 Uhr Ende gegen 16:00 Uhr

Treffpunkt: Albertus-Magnus-Platz

Mehr Informationen rund um die Demo gibt es auf http://www.freiheit-ist-sicherheit.de/demo_2411.php

Kategorien: Medien Politik Sicherheit Datenschutz Demokratie
Tagged: Ankündigung Aktionen Überwachungswahn Sicherheitswahn Innenpolitik Vorratsdatenspeicherung

0 Kommentare