Schnapp's Zahl

April 1, 2015

Zum 200. Todestag von Ernst Schnapp

Heute vor 200 Jahren ist Ernst Schnapp verstorben.

Der berühmte Biologe und Mediziner machte sich verdient durch seine Studien zur besseren Behandlung der Schnappatmung und führte von Tierschützern kritische gesehene Experimente mit sog. Schnappschildkröten durch.

Seine eigentliche Bekanntheit erreichte er jedoch, obwohl er kein Mathematiker war, durch die Berechnung von Schnap's Zahl.
Der Begriff der Schnapszahl wurde im Laufe der Zeit erweitert und der ursprünglich definierte Wert von 111 ist nur noch eine von vielen Schnapszahlen, zu denen nun unter anderen auch 666 und die 55555 zählen. Mathematiker sind sich nicht einig, ob periodische Zahlen wie 3,3 zu den Schnapszahlen gehören oder nicht.

Kategorien Allgemeines Kurz bemerkt
Tagged Ernst Schnapp Schnapp Schnappatmung Schnappschildkröten Schnapp's Zahl Schnapszahl April
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare