Reform

Sept. 10, 2010

Mathereform

Die Mathereform gibt es jetzt (nur) online:

  • Als Angleich an das Hochdeutsch heißt die e-Funktion jetzt sowieso-Funktion
  • Aus Gründen der Gleichberechtigung wird Sinus um 90° nach links verschoben und hat jetzt die gleichen Chancen wie der Cosinus.
  • Kurvendiskussionen dürfen nur ohne Denkverbote stattfinden.
  • Nachdem das Feudalsystem schon länger abgeschafft ist heißt es jetzt nicht mehr f von x sondern f angestellt von x
  • Die natürlichen Zahlen stehen als bedrohte Art unter Naturschutz. Es gibt jetzt schon nur noch abzählbar viele!
  • Differenzieren wird nicht mehr gern gesehen, läuft es doch den allgemeinen Integrationsbemühungen entgegen.
  • Unstetige Funktionen heißen jetzt ADHS-Funktionen.
  • OperatorInnen werden ab sofort korrekt gegendert. Auch die DifferentialoperatorIn.
  • Pi ist jetzt genau drei.
  • Nachdem rho jetzt schon lange bekannt ist, heißt es jetzt »gar«
  • phi heißt jetzt fis und ist damit jetzt auch auf dem Klavier zu finden.
  • Die komplexen Zahlen heißen jetzt schwierige Zahlen.
  • Der Nabla-Operator heißt jetzt Nasmalltalk-Operator
  • Die Ackermann-Funktion heißt jetzt Josef-Ackermann-Funktion und ist als einzige Funktion geeignet sein Gehalt zu berrechnen.
  • Davenport-Schinzel-Sequenzen heissen jetzt Davenport-Schnitzel-Sequenzen, da sie sowieso schon von allen so genannt werden.
  • [15.01.12] Die Lösung von Eigenwertproblemen wird jetzt den Psychologen überlassen.

Kategorien: Fun
Tagged: Mathe Reform

0 Kommentare