JavaScript

Nov. 24, 2016

Links (120)

Kategorien Links
Tagged Raytracker Entropy Sheep Bubcon Gina-Lisa Lohfink Alice Schwarzer Sifftwitter Grundgesetz Amadeu-Antonio Amadeu-Antonio Stiftung Telefonnummern SMS Quietscheenten Tetris TetrOS JavaScript 2016 Bahn WLAN git Pill Empfängnisverhütung Männer Kasperski Microsoft Terry Pratchett Werbung Adblocker AfD
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Dez. 7, 2014

Links (109)

Kategorien Links
Tagged Aufschrei Hass Non-White Heterosexual Male License iCloud VG Media Nacktbilder Smartphone Intel Pentium Witze E-Mail Sicherheit Fiber Blumen Windows EFF Scorecard Messenger Crypto Fuzzing JPEG JPG WhatsApp Häkchen Lesen Österreich Schüler Frauen Kindermädchen Verführung Detekt Passwörter JavaScript Golf Patent SystemD Chilling Effects Überwachung
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Juni 8, 2013

Links (90)

Kategorien Links
Tagged GeoGuessr Eric Schmidt don't be evil Google Regel Hangouts Jabber XMPP S2S Federation Interop Adblocker Number Theory Streetview Clippy JavaScript uncomplicated Web Woman Programmer Google Reader Duckduckgo ddg Merge Python Geek Nerd Nix zu verbergen Google Talk
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Aug. 3, 2012

Links (79)

Kategorien Links
Tagged Prompt Shell Scaling dropbox Mathe Informatik Vorlesungen Font Primzahlen Visualisierung Unix linux Babylscript JavaScript Muttersprache Jargon Programming Limerick Primes Sysadmin Sysadminday Nacktheit Gleichberechtigung gendern Gender Onlinedating Experiment
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Juni 9, 2011

Links 66

Kategorien Links
Tagged Backup Test linux JavaScript Browser Ubuntu Guide Egg Geschichte Story TermKit Optik optisch Täuschung optische Täuschung Redshift Farbtemperatur kino.to kino to Moviez
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

März 23, 2011

Anonymous-Twitter Bookmarklet

Bookmarklet: Anonymous-Twitter

how to use it

  • drag the Bookmarklet above to your bookmarks-toolbar.
  • visit twitter
  • click the Bookmarklet
  • ???
  • PROFIT!

what does it do?

When you click the bookmarklet, every tweet will have "Anonymous" as author, so you can judge the tweets by the message and not by the author.

how does it work?

the bookmarklet runs a tiny piece of javascript on the twitter-page to insert some CSS-Code, which hides the user-images and usernames from twitter and adds "Anonymous" as username and a picture of Anonymous as user-image.

thanks to ...

@paniq, who tweeted the idea and also makes good music.

Stylish / Userscript

you can use the userstyle for twitter, if you want the change to be permanent. the userstyles site has also an option to install the style as userscript.

Kategorien Anonymität Internet Fun english Software
Tagged Anonymous twitter JavaScript Bookmarklet
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Sept. 10, 2008

Tolle Sachen mit SVG+Javascript

SVG + Javascript Spiral Clock

Wirklich nett, zumal die Daten alle dynamisch sind. Vielleicht wird das ja wirklich mal eine Flash-Alternative. Dazu wäre vermutlich aber erst einmal ein GUI-Editor der einfache Scripting-Aufgaben automatisch generiert nötig.

Kategorien
Tagged Technik JavaScript SVG
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Sept. 2, 2008

Google Chrome - yet another browser

Heute um 21:00 Uhr hat Google den Download zur Beta ihres Browsers "Chrome" freigeschaltet, leider nur für Windows:

Google präsentiert beim ersten Start eine Seite, auf der man einige der Features von Chrome kennenlernen kann. Gut zu erkennen der Phishing-Schutz, welcher die Domain hervorhebt.

Wie schon der Ankündigung (in Comicform) zu entnehmen handelt es sich um einen webkitbasierten Browser. Webkit ist etwas schneller und schlanker als Gecko, was bei Mozilla Firefox und Seamonkey zum Einsatz kommt. Weitere technische Details z.B. zur Javascript Engine V8 und zum Sandboxing einzelner Tabs können dem Comic entnommen werden. Außerdem ist natürlich Google Gears integriert, was Offline Webapplikationen ermöglicht.

Ähnlich wie Safari und Internet Explorer 8 enthält Chrome einen private Surfing Modus. Alle dabei anfallenden Daten werden nach Schließen des Fensters vollständig gelöscht.

Ansonsten orientiert sich Chrome stark an anderen Browsern, was zum Beispiel der Einstellungsdialog zeigt. Alle Seiten des Dialogs sind in sehr ähnlicher Form in Firefox und Internet Explorer zu finden:

Internet-Explorer Sicherheitseinstellungen und die erweiterten Einstellungen von Chrome

Firefox Passwort Manager und der von Chrome.

Firefox Grundeinstellungen und die von Chrome

Auch der mittlere Tab in den Einstellungen entspricht verschiedenen Optionen die auch Firefox in seinem Einstellungsdialog hat. Von der Einfachheit her ist Chrome allerdings eher mit Safari zu vergleichen, welcher auch nicht viele Einstellungen ermöglich.

Mit dem Windows-Emulator WINE ließ sich Chrome leider nicht installieren. Aber es gibt Build-Instructions für Linux. Gleich mal probieren.

Fazit

Chrome bietet momentan wenig Features, welche Firefox nicht hat, hat aber das Potential einer der besten Webkit-Browser zu werden. Wenn die Sandboxing-Funktionen und das Speichermanagement echt so gut wie versprochen sind, wird er zumindest in Geschwindigkeit Firefox schlagen. Opera hingegen einzuholen dürfte nicht leicht fallen.

Das "Killerfeature" bei Firefox ist das Addon-System, welches Opera halbherzig mit Widgets nachahmt, wohingegen Chrome bisher nichtmal Userscripts (Benutzerdefiniertes Javascript für bestimmte Webseiten) unterstützt.

Update

Inzwischen häuft sich langsam einiges an Kritik an. Die Linksammlung findet sich jetzt in einem eigenem Artikel:

Google Chrome in der Kritik

Damit dürfte das neue Fazit eher lauten: Abwarten was unabhänige Entwickler aus der OpenSource-Version machen. Adblock, NoScript, bessere Cookie-Kontrolle, kein GoogleUpdater, Heimtelefoniererei komplette deaktivierbar machen, etc. wäre wünschenswert.

Kategorien Software
Tagged Schäuble Browser Firefox Google Suchmaschinen JavaScript Chrome Internet Explorer Gecko Webkit V8 wine
Mobil qrcode zeigen

5 Kommentare

Aug. 12, 2008

Heise mit neuem Design

Heise.de hat das Layout geändert. Einiges sieht moderner aus, jedoch wird durch die feste Breite sehr viel Platz verwendet. Auf großen Bildschirmen ist rechts ziemlich viel Platz frei, dafür wird oben Platz verschwendet, sodass man beim Lesen sehr viel nach unten scrollen muss.

Wer das alte Layout besser findet kann sich bei den vielen UserCSS die im Forum gepostet werden bedienen. Hier gibt es ein Stylish-Script, welches die Breite wieder voll ausnutzt und links ein wenig margin hinzufügt. Außerdem ist die Foren-Navigation wieder Blau/Weiß.

Kategorien Allgemeines
Tagged Stylish JavaScript Heise Design Userscript
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Aug. 2, 2008

Browser-Sicherheit: was der Verlauf über einen aussagt

Mit Tricks können Seiten überprüfen ob man bestimmte Seiten vorher besucht hat. Das nutzt nun ein lustiger Test aus, und versucht das Geschlecht des Besuchers zu raten.

Probiert es ruhig mal, bei mir hat es mit einer Wahrscheinlichkeit von 98% richtig gelegen. Nach dem Knopfdruck muss man sich eventuell eine Weile gedulden, bis das Ergebnis erscheint.

Das Script dazu ist auf google code frei verfügbar, und die Technik keineswegs neu. Daher ist damit zu rechnen, dass es auch Seiten gibt, die das nicht nur zum Spass verwenden, sondern die Daten tatsächlich auswerten.

Abhilfe schafft übrigens die SafeHistory Firefox-Erweiterung:

SafeHistory is a Mozilla Firefox browser extension that protects your privacy by silently defending against visited-link-based tracking techniques. It allows offsite visited links to be marked only if the browser's history database contains a record of the link being followed from the current site.
Nachteil: Man sieht auf anderen Seiten nicht mehr, ob man eine verlinkte externe Seite schon besucht hat.

Kategorien Anonymität Fun
Tagged Geschlecht raten JavaScript
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare