Chaosradio

Dez. 6, 2008

Suchworte (10)

  • "linuxhater" - darunter falle ich nun wirklich nicht.
  • wie kann ich rfid chips von schuhen entfernen
  • kde ist leider gut
  • "chaosradio 139 mp3" - hier entlang
  • kann man was über einen proxy in den warenkorb tun
  • foltergeräte (blackbox)
  • linux label ändern
  • petzt
  • schäuble wird zu hitler
  • unverschlüsselte schwimmbad überwachungskamera
  • myspace codes - url verstecken
  • daten trojaner hacken einwohnermeldeamt
  • recaptcha wörter ändern
  • spione auf pornoseiten

Kategorien Suchworte
Tagged Schäuble Chaosradio RFID Suchworte Hitler Trojaner Wörter myspace URL KDE Suchworte Schwimmbad ÜBerwachungskamera Einwohnermeldeamt Hater Linuxhater Proxy Label Schuhe gut Foltergeräte Warenkorb petzt unverschlüsselt Codes Pornoseiten Spione
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Nov. 26, 2008

Chaosradio 141: BitTorrent

Thema: BitTorrent Datenverteilung im 21. Jahrhundert Zeit: 26.11.08 22-00 Uhr Streams: streams.xenim.de Chat: #chaosradio auf irc.freenode.net
Was haben Sun Solaris, eine freie Datenbank und World of Warcraft gemeinsam? Sie alle nutzen BitTorrent, um große Daten schnell und effektiv zu verteilen.

BitTorrent ist heute zu der Technologie geworden, die am meisten Traffic im Internet ausmacht. Den Anfang machten große Warezsites, inzwischen nutzen immer mehr seriöse Anbieter die coole Distributionsmöglichkeit.

Wir beleuchten die Geschichte und die Technik hinter BitTorrent. Im Studio sind die Jungs, die hinter der Opentracker Software stehen, die auch von ThePirateBay eingesetzt wird, um euch Rede und Antwort zu stehen.

Endlich mal wieder eine etwas technischere Sendung. Verspricht spannend zu werden.

Kategorien Radio
Tagged Filesharing Ankündigung Chaosradio Bittorrent
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Okt. 28, 2008

Chaosradio 140: Big Brother Awards 2008

Thema: Big Brother Awards 2008 Wann: 29.10.08 22-00 Uhr

Streams: streams.xenim.de Chat: #chaosradio auf irc.freenode.net

Am Freitag, den 24. Oktober 2008 wurde in Bielefeld das neunte Mal der Big Brother Award verliehen. In sieben Kategorien sind Firmen und Behörden ausgezeichnet worden, die sich ganz besonders um die Verletzung des Datenschutzes und der Privatsphäre verdient gemacht haben. Der Chaos Computer Club ist Teil der Jury, die die Preisträger auswählt. Und so können wir euch im Chaosradio die diesjährigen Preisträger im Detail vorstellen.

Außerdem erwarten wir weitere Vorschläge von euch - wem würdet ihr einen Big Brother Award geben, wer ist eurer Meinung nach die größte Datenkrake?

Nach den jüngsten großen Datenskandalen unter anderem bei der Telekom interessiert uns, ob ihr jetzt bewusster und sparsamer mit euren Daten umgeht. Oder lässt euch das kalt?

Kategorien Radio
Tagged Ankündigung Chaosradio Big Brother Awards
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Sept. 24, 2008

Chaosradio 139: Biometrische Ausweisdokumente - jetzt erfassen wir alle!

Thema: Biometrische Ausweisdokumente Zeit: 24.09.2008 22:00-00:00 Chat: #chaosradio auf irc.freenode.net Streams: streams.xenim.de Mitmachseite: Im Chaosradio Wiki
Die Einführung von Fingerabdrücken in den geplanten elektronischen Personalausweis (ePA) ist vor kurzem beschlossen worden. Konzeptionelle Fehler aus dem Paßgesetz werden also nun im Scheckkartenformat wiederholt.

Wir kennen das schon vom biometrischen ePass: kein Sicherheitszuwachs, aber hohe Kosten. Anders als noch beim Reisepaß ist mit dem ePA nun allerdings jeder Bürger in Deutschland gezwungen, ein elektronisches Ausweisdokument mit gespeichertem biometrischen Merkmal zu beantragen. Da auch dauerhaft hier lebende Ausländer eine elektronische Karte bekommen, wird also nun endlich der Traum von der vollerfaßten Bevölkerung wahr.

Der neue ePA soll übrigens zusätzlich auch gegen Phishing und andere Formen von Internetbetrug helfen, das hoheitliche Dokument wird also zum Wirtschaftsgut. Da kann es nicht mehr lange dauern, bis die Wirtschaft auch die Fingerabdrücke für die Geschäftsabschlüsse verwenden möchte. Technische Lösungen für biometrische Systeme zur Identitätsabsicherung im Internet werden derzeit bereits am Markt erprobt.

Die erkennungsdienstliche Behandlung bei ePA ist vorerst für die Fingerabdrücke allerdings freiwillig. Was technisch geplant ist und wohin die biometrische Reise geht, erzählen wir dem geneigten Zuhörer.

Kategorien Spionage
Tagged Ankündigung Chaosradio Biometrie Ausweis
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Aug. 18, 2008

CR138: Unbemannte und autonome Fluggeräte

Thema: Unbemannte und autonome Fluggeräte Wann: 20.08.2008 22:00 - 00:00 Stream: streams.xenim.de Chat: #chaosradio auf irc.freenode.net Mitmachseite: Chaosradio 138
Der technische Fortschritt hat es möglich gemacht: wo früher noch der Modellbaupilot zitternd und wackelig sein zerbrechliches Balsaholz-Spielzeug fernsteuerte, schweben heute Quadrocopter GPS-gesteuert wie angenagelt in der Luft. Eine Kombination aus modernen Elektromotoren, Lithium-Akkus und cleveren Algorithmen hält die Selbstbau-Drohnen in der Luft, und das ist erst der Anfang.

Chaosradio zeigt wohin die Reise geht, auch was die Auswirkungen auf die Privatsphäre angeht und wie die Technologie für Überwachungsstaat und Militär verwendet wird.

(via Chaosradio Blog)

Kategorien
Tagged Ankündigung Chaosradio Fluggeräte Drohnen
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Juli 30, 2008

Chaosradio 137: Der Hackerparagraph - § 202c auf dem Prüfstand

Wann: 22:00 Thema: Der Hackerparagraph

Stream: streams.xenim.de Chat: irc://irc.freenode.net/#chaosradio

In der 137. Ausgabe von Chaosradio bei Fritz geht es um den so genannten Hackerparagraphen. IT-Sicherheitsforscher sind durch die aktuelle Fassung des § 202c StGB (Strafgesetzbuch) von großer Rechtsunsicherheit betroffen, da nach dem Wortlaut des Paragraphen viele ihrer alltäglichen Vorgehensweisen rechtswidrig geworden sind. Doch nicht nur die Arbeit von Systemadministratoren und IT-Security-Beratern wurde eingeschränkt, auch Schulungen von Mitarbeitern, die Berufsausbildung und die akademische Lehre und Forschung sind betroffen. [mehr auf chaosradio.ccc.de]

Kategorien
Tagged Ankündigung Chaosradio 202c Hackerparagraph
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

April 23, 2008

Chaosradio #134: Soziale Netzwerke

Das Chaosradio ist diesen Monat eine Woche früher, also heute.

Thema: Soziale Netzwerke Sendungsdatum: 23.04.2008, 22:00 Uhr Ankündigung:

Für Datenschützer sind sie ein Horrorszenario - für Freiberufler und Studierende ein tägliches Arbeitswerkzeug: Soziale Netzwerke a la StudiVZ, Orkut oder Xing haben durch Datenpannen und die Furcht vor dem "gläsernen Netzbürger" einen schlechten Ruf bekommen.

Das Kiffer-Foto von der letzen Party, das Dessous-Foto, welches eigentlich nur für die beste Freundin gedacht war, widerliche Männer-Communities, die sich an den "schärfsten" Frauenfotos ergötzen und die Furcht, dass der spätere Arbeitgeber mal etwas genauer ins Netz schaut und die peinlichen Partyfotos aus jungen Jahren entdeckt, sorgen für einen unangenehmen Beigeschmack.

Allerdings gibt es eine Generation, die ohne soziale Netzwerke gar nicht mehr leben kann. Die Jobsuche, Freizeitgestaltung, das Uni-Seminar bis hin zum Dating läuft über 'Social Networks'.

Kann sich eine "Generation Netz" irren? Sind diese Plattformen wirklich hilfreich, unersetzlich oder gar lebensnotwendig? Wie schlimm ist es wirklich, wenn persönlichste Daten gespeichert und vernetzt werden. Aber vielleicht gebt ihr alle gar keine persönlichen Daten an? Welchen Sinn macht dann aber so ein System?

In den Reihen des CCC ist eine lebhafte Debatte ausgebrochen, was der beste Umgang mit Social Networks ist: Soll man davon warnen? Oder begeistert sein? Zur Vorsicht aufrufen? Und von den Nutzern dafür belächelt werden?

Chat: #chaosradio auf irc.freenode.net .

Kategorien Radio
Tagged Ankündigung Chaosradio social Networking 134 soziale Netze
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

März 26, 2008

Chaosradio #133 Dem Filesharing auf der Spur

ChaosradioHeute abend ist wieder Chaosradio von 22:00 bis 00:00. Thema: Dem Filesharing auf der Spur - Welche Mittel haben die Behörden, File Sharing auf die Spur zu kommen?

Wer kein Radio Fritz empfängt kann die Sendung via Stream hören. Außerdem wird natürlich wieder live im Chat diskutiert werden ;).

Kategorien
Tagged Filesharing Ankündigung Chaosradio
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Feb. 26, 2008

Chaosradio 132: Computerverwanzung

 Chaosradio

Thema: Computerverwanzung Sendungsdatum: 27.02.2008, 22:00 Uhr Streams: streams.xenim.de Chat: #chaosradio auf irc.freenode.net

Diesen Mittwoch, am 27. Februar 2008, entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Zulässigkeit staatlichen Schnüffelns in privaten Computern – die so genannten heimlichen Online-Durchsuchung, vulgo Bundestrojaner. Das Urteil wird mit großer Spannung erwartet, da die Hohen Richter bereits während der mündlichen Verhandlung die Absicht des Gerichts bekräftigt haben, die digitale Intimsphäre eines Menschen, in die auch der Staat nicht hineinschnüffeln darf, für das Internet-Zeitalter zu definieren.

Was die Richter der drohenden staatlichen Verwanzung unserer Rechner entgegenzusetzen haben, werdet Ihr live beim Chaosradio 132 erfahren. Kommt der Bundestrojaner, und wenn ja, welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit Eure Festplatte durchsucht werden darf?

Die Reporter des Chaos Computer Club werden bei der Verkündigung des Urteils anwesend sein und noch am Abend zu den Hintergründen und Auswirkungen – auch für eure PCs – Bericht erstatten und mit den Hörern debattieren.

Top Tipp, wird bestimmt wieder einmal eine interessante Sendung.

Kategorien Überwachung Radio
Tagged Ankündigung Bundestrojaner Chaosradio Spionage Computerverwanzung
Mobil qrcode zeigen

1 Kommentar

Jan. 3, 2008

C-RADAR

Heute wieder C-RADAR von 23:00 bis 02:00 mit den Themen:
  • Happy New Year 1984
  • 24C3 Nachlese
  • Wahl in Hessen
  • Vorratsdatenspeicherung
Streams: http://stream.c-radar.de:8000/ Chat: #c-radar auf irc.chaos-darmstadt.de Die 24C3 Videos sind übrigens jetzt als Torrents verfügbar. Ist einiges interessantes dabei.

Kategorien Radio
Tagged Ankündigung C-RADAR Chaosradio Wahlen 1984 Hessen Vorratsdatenspeicherung
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare