9/11

Dez. 5, 2007

Zahlenspiele

Der Störungsmelder, ein Blog gegen Nazis postet an den Haaren herbeigezogenen Zahlenspiele. Einiges ganz lustig, allerdings sollte vielleicht besser klargemacht werden, dass es sich um Satire handelt.
Zahlenspielchen ersetzen in der rechtsextremen Szene die Fremdwörter. Crisse Küttler hat für euch die gängigsten Kombinationen dechiffriert
Meine Deutungen:
  • 08/15: Also hier absolut gängig für "normal, standard, langweilig, ...". Oho kann ich nicht erkennen, müsste es nicht wenn H/O sein? daraus könnte man noch ein "Oh" ableiten, aber auch "Oho" ist doch nichts schlimmes? 15. August kann natürlich sein, in nicht-deutscher Schreibweise.
  • 9/11: Wer da von seinen Addressaten eine andere Interpretation erwartet als alle anderen haben, wird wohl meist enttäuscht. Hier auch: KuKluxKlan ... Wer mehr Bedeutungen will, wird bei den 11.September-Verschwörungstheoretikern mehr als fündig.
  • 4711: 15,666 mal KKK wohl sehr unwahrscheinlich. Man könnte natürlich der 15 eine Bedeutung beimessen, und der 666, allerdings handelt es sich leider um 15,6 Periode 6 gerundet auf 3 Stellen. Man könnte natürlich auch deuten: 47 ist der Buchstabe, wenn man nach Z wieder vorne Beginnt, dann kommt U11 raus, vielleicht bezeichnet das Unter 11-jährige, die angeworben werden sollen?
  • 1984: Bedeutung ist Bigbrother, und das bessere Symbolwort, da bei BigBrother eher an eine Fernsehschau gedacht wird. 2007 ist übrigens 23 Jahre nach 1984!
  • 17 & 4: Das könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Blackjack ein Codewort ist.

Kategorien Allgemeines Fun
Tagged Zahlenspiele Nazis 0815 9/11 4711 1984 Blackjack
Mobil qrcode zeigen

1 Kommentar