Mai 17, 2010

Firefox-Extensions die eingebaut sein sollten

Wenn man im Web sucht, findet man viele Tipps zu interessanten Firefox Extensions, die das Leben einfacher machen und das Surfen kompfortabler, wie AdblockPlus, NoScript, TabMixPlus und ähnliche. Doch alle diese Extentensions sind Geschmackssache und verändern den Browser teilweise radikal. Hier möchte ich ein paar Extensions vorstellen, die Kleinigkeiten nachrüsten, welche selbstverständlich sein sollten:

CuteMenus

Url: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/1330/

Fügt den Menus passende Icons hinzu, was sehr der Übersichtlichkeit dient.

Download Statusbar

Url: http://downloadstatusbar.mozdev.org/

Organisiert die Downloads in einer dünnen Leiste über der Statusleiste, statt in einem kleinem Fenster was man im Hintergrund nicht so gut im Auge hat.

Filter Extensions

Url: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/6694/

Ermöglicht es die Extensions nach Suchwort oder nach Status (neu installiert, aktiviert, deaktiviert, etc.) zu filtern. Super wenn man viele Erweiterungen installiert hat!

Linkification

Url: http://yellow5.us/firefox/linkification/

Macht unverlinkte URLs anklickbar.

More Tools Menu

Url: http://trac.arantius.com/wiki/Extensions/MoreToolsMenu

Ebenfalls besonders empfehlenswert für Leute, die viele Erweiterungen nutzen: Alle Menueinträge im Extras(Tools) Menu, die von Extensions hinzugefügt wurden kommen in ein eigenes Menu.

Open in Browser

Url: http://www.spasche.net/openinbrowser/

Ermöglicht es Dateien im Browser anzuzeigen, auch wenn Firefox denkt, dass sie nicht angezeigt werden können und sie daher nur als Download anbietet.

Weave

Url: https://mozillalabs.com/weave/

Synchronisiert den Browser auf verschiedenen PCs.

xclear

Url: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/13078/

Fügt in der URL-Zeile und in der Suchzeile einen (X) Button hinzu, welcher den aktuellen Text aus der Leiste entfernt, und den Eingabefokus auf die Leiste setzt.

Vacuum Places Improved

Url: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/13878/

bereinigt die Places Datenbank alle X Starts, sodass die URL-Zeile wieder schnell funktioniert.

UploadProgress

Url: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/221510/ zeigt einen Fortschrittsbalken in einem Upload-Manager wenn man große Dateien hochlädt.

Kategorien: Software Allgemeines OpenSource
Tagged: Tipps

5 Kommentare

Kommentare
Mai 17, 2010 20:07 - cato

Was noch fehlt auf der Liste netter Extensions: Firebug: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1843 Colorful Tabs: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1368 Adblock Plus: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865 Tree Style Tabs: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/5890 und FlashBlock: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/433

Mai 17, 2010 20:13 - laxu

Nein, ich wollte hier nur die Kleinigkeiten erwähnen, Firebug ist nur für wenige Leute sinnvoll, AdblockPlus ist auf der Grenze, TreeStyleTabs greifen tief ins Nutzerverhalten ein ...

Ich wollte hier eher die kleinen aber feinen Dinge nennen, die tatsächlich ohne große Umstände integriert werden könnten.

Mai 17, 2010 21:28 - DataWraith

Cool, Danke! Viele von denen kannte ich bisher noch gar nicht.

Ein wenig beachtetes Add-on das IMHO eingebaut gehört, ist PasswordMaker (https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/469/), das automatisch sichere Passwörter aus einem Master-Passwort erzeugen kann.

Mai 17, 2010 22:21 - laxu

naja, ich nutze auch Adblockplus+elementhidinghelper, tabmixplus, autopager (sehr cool), greasemonkey, stylish. jetpack prototype, itsalltext (sehr praktisch) und diverses anderes. Passwörter kann ich mir allerdings selber ausdenken, ich verrate aber nicht wie :D.

Naja, gibt einiges was quasi kleine Programme in Firefox sind, hier gehts um die Dinge, die wirklich eingebaut gehören :).

März 24, 2011 15:38 - laxu

Erweiterung des Artikels für Firefox4-Extensions: http://blog.laxu.de/2011/03/23/firefox-4-erweiterungen-die-eingebaut-sein-sollten/


Kommentar schreiben