Jan. 19, 2008

ICQ per Jabber

AOL hat einen Jabber-Server, via dem man ICQ-User erreichen kann unter xmpp.oscar.aol.com (nummer@aol.com) eröffnet. Momentan ist der Server nicht erreichbar, aber demnächst kann man dann ICQ-Kontakte erreichen ohne das ICQ-Protokoll benutzen zu müssen.

Server: xmpp.oscar.aol.com Port: 5222 TLS: angeschaltet User: icq-uin@aol.com

Im Originalblog-Eintrag hat ein AOL-Mitarbeiter bereits angekündigt, dass es demnächst eine offizielle Ankündigung von AOL geben wird.

Wenn Server-to-Server auch aktiviert wird, kann man sich langsam aber sicher von proprietären Protokollen verabschieden. Zumindest in Deutschland hat ICQ den höchsten Marktanteil, anders als in Amerika, wo wohl MSN einen höheren Anteil hat.

Kategorien Allgemeines Software
Tagged Jabber ICQ XMPP Gateway
Mobil qrcode zeigen

0 Kommentare

Kommentare

Kommentar schreiben