Sept. 10, 2007

Weltraumlaser

MikrowellenkraftwerkDie Japaner bauen jetzt einen LASER im Weltall. Der kann zur Energiegewinnung genutzt werden. Erinnert sich noch jemand an Simcity2000 mit den tollen Mikrowellenkraftwerken? Und im Katastrophen-Menu gleich dazu die Option dass der Mikrowellenstrahl das Kraftwerk verfehlt. Immerhin konnte man im gleichen Menu Katastrophen deaktivieren, die Funktion fehlt in der Realität leider.

Wie im Artikel erwähnt könnte der LASER natürlich auch für einen massiven Todesstrahl genutzt werden.

Gab es auch schon: Der "LASER" sollte auf dem Mond montiert werden, der dann ein "Todesstern" wäre. Das ganze wird organisiert von Dr. Parson ist dann das "Alan Parsons Project". (Wikiquote)

Kategorien: Allgemeines
Tagged:

1 Kommentar

Kommentare
Juni 5, 2008 21:09 - Suchworte (6) [laxu]

[...] - Wikipedia hilft, was sie allerdings nicht erwähnen ist isometrische Pixelkunst wie in diesem Beitrag. Im Artikel zu isometrischen Kristallen wird die Perspektive am Beispiel des Pyrit allerdings ganz [...]


Kommentar schreiben